5% bis 10% Ausschüttung?

Was waren das noch für Zeiten als es auf Zinsprodukte noch solche Ausschüttungen zu erzielen waren. 5% Dividende zahlen selbst die wenigsten Aktiengesellschaften ihren Aktionären. Umso mehr dürften sich die Anleger des ersten Whisky-Investmentfonds gefreut haben . Nachdem der Fonds mit einer Mindesteinlage von 250.000 USD im Jahr 2014 aufgelegt wurde, konnte zum 01. Januar 2016 eine positive Wertentwicklung von 26% festgestellt werden.

Den ganzen Bericht finden Sie auf der Homepage von „Das Investment“ oder Sie klicken einfach hier…..

Für in Investment in Whisky sind sicherlich keine 250.000 Dollar nötig – schon für kleine Beträge können interessante Flaschen angeschafft werden. Bitte sprechen Sie uns an!