2016 war ein außergewöhnliches Jahr und eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte für Anlagen im Sachwert Whisky.

Die internationalen Kapitalmärkte wurden durch einen Kursrutsch von mehr als 10% im Januar und dem Brexit-Votum der Engländer kräftig durchgeschüttelt, bevor zum Jahresende die Wahl von Donald Trump entgegen aller Erwartungen doch zu einem Happy-End für die meisten Aktienanleger machte.

Die Preise für Whiskyinvestments hingegen setzten ihre Erfolgsgeschichte ohne größere Rückschläge weiter fort und erreichten Monat für Monat neue Rekordstände. Zum Ende des Jahres notierte der Apex 1000, der auch hier schon oft vorgestellte Index für Whiskyraritäten der schottischen Rare Whisky 101 Ltd., fast 39% !! über dem Niveau vom Jahresanfang. Zurückblickend auf die letzten 2 Jahre wurde eine Performance von 58,6% erzielt. Andere Sachwerte wie Wein (+24,2% in 2 Jahren) oder aber auch Aktienindizes wie der FTSE100 (+8,8%) konnten da bei weitem nicht mithalten. Wer in den letzten 2 Jahren auf die Krisenwährung Gold setzte, musste trotz sehr allen Problem und Krisen dieser Welt Kursverluste von fast 3% verdauen.

Die Entwicklung der Whiskypreise wurde getragen von außerordentlich guten Entwicklungen besonders bei den Abfüllungen von Macallan die im letzten Jahr besonders im Fokus der Anleger standen.

Obwohl sich die Preise in den letzten Jahren so deutlich nach oben entwickelt haben muss von einer Fortsetzung der Geschichte ausgegangen werden – zu sehr öffnet sich die Schere zwischen immer noch steigender Nachfrage und dem begrenzten Angebot an interessanten Whiskyraritäten.

Dennoch ist nicht mehr längst jede Abfüllung ein Schnäppchen und die Auswahl bei der Zusammenstellung einer erfolgsversprechenden Sammlung will gut überlegt sein – sprechen Sie uns an!

Auch für die Whisky Investments GmbH war das Jahr 2016 sehr erfolgreich. Die immer weiter steigende Nachfrage nach Beratung für Sachwertinvestments wie Whisky ist deutlich zu spüren und führte zu einem deutlichen Kunden- und Umsatzanstieg. Einige hundert Flaschen werden für Kunden in unserem klimatisierten und versicherten Lager im Kundenauftrag verwahrt. Auch das mediale Interesse am Thema ist sehr groß. Neben den Anlegermagazinen Das Investment sowie dem Sachwert-Magazin griff die renommierte Welt am Sonntag auf das Expertenwissen der Whisky Investments GmbH und veröffentlichte Artikel zum Thema Investieren in Whisky.

Um die weiter sehr guten Aussichten zu nutzen investieren wir weiter in unsere Marke und Infrastruktur. So werden wir Ihnen voraussichtlich ab April unseren Shop sowie unseren Blog im vollkommen neuen Gewand und technisch auf dem neuesten Stand präsentieren können. Neben vielen Informationen rund um das Thema erwartet Sie auch ein Investmentfinder, mit dem Sie zielgerichtet Whiskys nach Ihren Wünschen selektieren können – lassen Sie sich überraschen!

Die Erfolgsgeschichte geht auch in 2017 weiter.

 

Quelle: www.rarewhisky101.com

Bild/Chart: RareWhisky101.com