The Dalmore 40 – Ein neuer Stern am Whiskyhimmel!

Egal ob Raritäten, Jahrgangsflaschen oder High-End-Whiskies – die Whisky Investments GmbH erfüllt im niederrheinischen Nieukerk fast jeden Wunsch für Sammler und Genießer. Unser Fundus birgt so manchen Schatz – ein Teil dieser besonderen Abfüllungen wird seit September des letzten Jahres im eigenen Showroom präsentiert. The Dalmore 35, Black Bowmore, Highland Park 40 und viele andere Whiskyträume dürfen in einer angenehmen Atmosphäre begutachtet werden. Die Flaschen sind wunderschöne Beispiele schottischer Handwerkskunst und zu schade, ungesehen ihr Dasein in Tresoren zu fristen.
Heute ist ein neues Highlight hinzugekommen – The Dalmore 40!

Zusammen mit unserem Schwesterunternehmen „Die Whiskybotschaft“ übernehmen wir – natürlich in Zusammenarbeit mit Borco, dem Generalimporteur von Dalmore in Deutschland – bis Oktober 2018 den exklusiven Deutschlandvertrieb für diese besondere Abfüllung!

Das Gesamtpaket des Whiskys weiß zu beeindrucken. Der Single Malt aus dem Hause Dalmore reifte 7 Jahre in von Master Blender Richard Paterson handverlesenen Gonzalez Byass Matusalem Oloroso Sherry Butts (vorher lagerte 30 Jahre feinster Oloroso Sherry darin), nachdem er zunächst in ex-Bourbon Fässern aus nordamerikanischer Weisseiche seine erste Reifung erfuhr. Zum krönenden Abschluss erfolgte ein Finish in einem first-fill Bourbon-Barrel. Nach insgesamt ca. 40 Jahren des Reifens wurde der Malt mit einer Trinkstärke von 42% im Jahr 2017 in 750 Flaschen abgefüllt – gerade einmal 10 davon sind für den deutschen Markt bestimmt!

Passend zur Exklusivität des Whiskys ist auch das „Drumherum“ -das Beste vom Besten- gerade gut genug. Der Dekanter aus Baccarat-Glas, der Dalmore-Zwölfender sowie der einzigartige Verschluss aus echtem Silber. Für die perfekte Präsentation wurden die Innenseiten der aufwendig gearbeiteten Holzbox mit Spiegeln ausgekleidet und liefern ein perfektes Bild dieses aussergewöhnlichen Single Malts. Eine weitere Überraschung verbirgt sich in einem versteckten Schubfach – lassen Sie sich überraschen!

Die Tastingnotes

Nosing: herrliche Mokkanoten, frischergebrühter Kaffee. Orangenzesten, Hasel- und Walnuss, Marzipan, Karamell, gebrannte Mandeln, etwas Leder
Tasting: gebrannte Mandeln, Karamell, Orangenmarmelade, Trockenfrüchte, Rosinen, reifes Obst, Aprikosen, Thymianhonig, unglaublich komplex. Ein unbeschreiblich sahniges, cremiges Mundgefühl.
Abgang: Pudding, Blutorangen, reife Äpfel

2017 feierte der Master Blender von Dalmore, Richard „The Nose“ Paterson, sein 50-jähriges Jubiläum in der Whiskybranche und zu seinen Ehren wurde der The Dalmore 40 abgefüllt. Er gehört gemeinsam mit dem Dalmore 50 -der ebenfalls zum 50th Anniversary von Richard Paterson abgefüllt wurde- zur Speerspitze von Dalmore‘s Whiskys der Superlative. In Relation zum Dalmore 50 der über 40.000£ kostet, ist er mit 6000£ UVP in UK geradezu günstig.

Im August 2018 folgt ein weiteres Highlight. Zusammen mit uns und dem Global Brand Ambassador Mario Kappes werden einige Whiskyliebhaber den neuen The Dalmore 40 und weitere Raritäten der Destillerie exklusiv verkosten – ein High-End-Tasting der Spitzenklasse- es kommt nicht allzu häufig vor, dass Flaschen diesen Kalibers tatsächlich geöffnet werden und den Weg ins Glas der Geniesser finden! Aufgrund der sicher zu erwartenden Preissteigerungen dienen solche Flaschen meist als Highlight einer jeden Whiskysammlung und verschwinden an sicheren Orten.

The Dalmore 40 – ab sofort bestellbar für 6.990 Euro!

Die ersten 2 Käufer eines The Dalmore 40 bei Whisky Investments oder unserem Schwesterunternehmen der Whiskybotschaft werden zu einem High End Whiskytasting im August mit Mario Kappes in die Whiskybotschaft eingeladen, in dem der The Dalmore 40 Bestandteil des Whiskytastings ist! ( Anreise und evtl. Übernachtung werden nicht übernommen. Platzvergabe nach Bestelleingang!)

Nur erhältlich -bis Oktober 2018- exklusiv bei der Whisky Investments GmbH und der Whiskybotschaft